Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

 

Die GRE®-Tests

Abschluss ihrer ansicht der stärken des bewerbers

Wählen Sie einen beliebigen Schritt aus, um mehr darüber zu erfahren, wie die GRE®-Tests Ihrer Einrichtung helfen können.

 

Verwenden von Punktzahlen

GRE werden verwendet, um Entscheidungen zu treffen, die die Bildungs- und Karrierewege der Menschen beeinflussen. Bei der Anerkennung dieser hohen Einsätze bietet ETS den Nutzern von Punktzahlen Richtlinien und Informationen, um sie bei der angemessenen Verwendung von Punktzahlen bei der Entscheidungsfindung bei der Zulassung von Absolventen zu unterstützen.

Der GRE®-Leitfaden zur Verwendung von Scores umreißt die Richtlinien zur Verwendung von Scores, neben anderen wichtigen Informationen, um die Benutzer bei der Interpretation von Scores zu unterstützen.

  • Gemessene Fähigkeiten und die Vorteile der Verwendung GRE
  • wie die tests bewertet werden
  • Richtlinien für die Verwendung von GRE-Scores
  • GRE-Test Interpretationsdaten
  • perzentile ranginformationen
  • zuverlässigkeitskoeffizienten und standardfehler der messung

Dateigröße des Leitfadens (PDF)       herunterladen: 1,9 MB

Überlegungen bei der interpretation der punktzahl

GRE-Scores sollten in Bezug auf andere Komponenten in der Akte eines Bewerbers berücksichtigt werden. Die ganzheitliche berücksichtigung von studenten gewährleistet einen faireren zulassungsprozess. Programme, die keine vollständige, ganzheitliche prüfung von dateien durchführen können, sollten besonders auf bewerber achten, die möglicherweise erfahrungen gemacht haben, die sich von denen der traditionellen mehrheit unterscheiden.
 

Im durchschnitt schneiden mitglieder unterschiedlicher ethnischer und wirtschaftlicher herkunft bei standardisierten tests unterschiedlich ab. Trotz der umfangreichen Arbeit, die ETS unternimmt, um sicherzustellen, dass die GRE-Tests so frei von Vorurteilen wie möglich sind, bestehen weiterhin Leistungsunterschiede zwischen unterrepräsentierten Gruppen. Eine Überprüfung aller Bestandteile der Akte eines Bewerbers, bei der GRE-Scores unter vielen als eine Information betrachtet werden, ermöglicht es jedem Bewerber, so fair wie möglich bewertet zu werden.

Weitere informationen zu den ergebnissen von testteilnehmern aus unterrepräsentierten gruppen finden sie in den folgenden ressourcen:

Bedeutet der Unterschied zwischen den Punktzahlen, dass die GRE-Tests verzerrt sind?

Nein, unterschiede zwischen verschiedenen gruppen, die in allen standardisierten tests beobachtet werden, implizieren keine verzerrung. Es gibt eine reihe von faktoren, die zu beobachteten unterschieden in den punktzahlen beitragen, wie z. b. variationen in den mustern, interessen, kenntnissen und fähigkeiten der kursdurchführung oder unterschiedlichen bildungs-, wirtschafts- und sozialen systemen, in denen nicht jeder die gleiche chance erhält.

ETS legt seit langem großen Wert auf das Thema Fairness. Strenge Prozesse zur Gewährleistung der Testgerechtigkeit werden von einem vielfältigen Team von Bewertungsspezialisten in Übereinstimmung mit den Standards der American Educational Research Association (AERA), des National Council on Measurement Education (NCME) und der American Psychological Association® (APA) durchgeführt.

ETS hat bedeutende Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die GRE-Tests die höchsten Standards für Fairness einhalten, indem sie Überprüfungen und Kontrollpunkte während des gesamten Entwicklungsprozesses einbezieht:

  • In der frühen konzeptphase wurden eine vielzahl von testfragetypen getestet und alle fragetypen, die tendenziell zu gruppenunterschieden in der leistung führten, wurden aus dem testplan eliminiert.
  • Während der entwicklungsphase und der heutigen fortsetzung werden die testfragen von speziell geschulten fairness-prüfern weiter untersucht, um sicherzustellen, dass sie strenge standards erfüllen. Nachdem die fragen vorgetestet wurden, wird jede frage in eine statistische analyse einbezogen, um festzustellen, ob es unfaire gruppenunterschiede in der leistung einzelner testfragen gibt; wenn ja, wird die frage aus dem fragenpool entfernt. Sobald die fragen dieses maß an strenge bestehen, werden sie in den test aufgenommen. Selbst dann werden statistische analysen regelmäßig wiederholt, um die fairness weiter zu gewährleisten.

Obwohl es sich bei den GRE-Tests nicht um Tests der Englischkenntnisse (englischsprachige Kompetenz, ELP) handelt, messen sie die für die Hochschulbildung und die berufliche Ausbildung an Einrichtungen, deren Unterrichtssprache Englisch ist. Bei der Berücksichtigung von Bewerbungen von Nicht-Muttersprachlern auf Englisch ist es nützlich, sich daran zu erinnern, dass es einen Unterschied zwischen Sprachkenntnissen und Fähigkeiten in Bereichen wie kritisches Denken und Analyse gibt. Die Englischkenntnisse eines Bewerbers können die Möglichkeit beeinträchtigen, diese Fähigkeiten zu demonstrieren. In diesen fällen ist es besonders wichtig, in anderen teilen der anwendung, wie z. b. dem aufsatz oder den kursen, nach anzeichen für kritisches denken zu suchen. 

Es ist auch wichtig zu überlegen, ob auf dem Campus Unterstützung in englischer Sprache verfügbar ist. Mit Sprachunterstützung ist es möglich, dass talentierte Bewerber, deren Englisch entwicklungsbedürftig ist, in Ihrer Institution weiterhin erfolgreich sein können.

Weitere Informationen zur Berücksichtigung der Anwendungen von nicht-englischen Muttersprachlern finden Sie im GRE® Leitfaden zur Verwendung von Scores (PDF).
 

Ist ein ELP-Test hilfreich?

Die Berücksichtigung von GRE- und ELP-Test-Scores (wie z. B.TOEFL®-Scores) zusammen ermöglicht es den Score-Benutzern zu bestimmen, ob die Englischkenntnisse die Leistung eines Bewerbers beim GRE-Test beeinflusst haben könnten.
 

Effektive Verwendung von GRE- und TOEFL-Scores

GRE Test und TOEFL iBT®Test liefern unterschiedliche, aber ergänzende Informationen über einen Bewerber.

  • Der TOEFL iBT-Test misst die akademischen Englischkenntnisse von Personen, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Die testteilnehmer müssen ihre reading, listening, speaking and writing skills kombinieren, um akademische aufgaben auszuführen, die denen im absolventen- oder grundschulzimmer ähneln.
  • Der allgemeine GRE-Test misst die verbalen, quantitativen, kritischen Denk- und analytischen Schreibfähigkeiten, die für den Erfolg in einem Absolventen-, Geschäfts- oder Rechtsprogramm erforderlich sind.

Viele Absolventen- und Berufsprogramme, einschließlich Wirtschaft und Recht, finden, dass die Fähigkeit, in Englisch zu sprechen und zuzuhören, für den Erfolg in akademischen Kursen entscheidend ist. Diese Sprachkenntnisse werden nicht im GRE-Test bewertet, sondern im TOEFL-Test gemessen.

Obwohl beide tests eine schreibkomponente haben, gibt es signifikante unterschiede in der bewertung der einzelnen tests. Die TOEFLWriting betont grundlegende Schreibfähigkeiten sowie die Fähigkeit, Informationen, die aus gesprochenem und schriftlichem Text verstanden wurden, schriftlich zu organisieren und zu übermitteln. Im Gegensatz dazu misst der Abschnitt GRE Analytical Writing kritische Denk- und analytische Schreibfähigkeiten. Es bewertet die fähigkeit, komplexe ideen zu artikulieren und zu unterstützen, argumente zu konstruieren und zu bewerten und eine fokussierte und kohärente diskussion aufrechtzuerhalten.

Diese unterscheidung ist wichtig. Wenn ein Bewerber, für den Englisch nicht seine erste Sprache ist, eine niedrige GRE Analytical Writing-Punktzahl hat, helfen zusätzliche Informationen aus dem TOEFL-Test bei der Interpretation dieser Punktzahl. Ist der GRE-Score niedrig, weil die Person nicht in der Lage ist, kritisch zu denken und diese Gedanken schriftlich auszudrücken? Oder ist die Punktzahl niedrig, weil die Testteilnehmerin Schwierigkeiten hat, sich schriftlich in englischer Sprache auszudrücken? Im letzteren Fall kann der Antragsteller tatsächlich in der Lage sein, kritisch zu denken, aber der Grad der Englischkenntnisse beeinträchtigt die Fähigkeit, dies zu demonstrieren.

Wenn ein Bewerber einen niedrigen GRE-Score für verbales Denken hat, ist dies das Ergebnis einer Unfähigkeit, schriftliches Material zu analysieren, zu bewerten und zu synthetisieren? Oder liegt dies an schlechten Englischkenntnissen?

Die ergänzende Verwendung von GRE- und TOEFL-Scores liefert wichtige Informationen über die Fähigkeiten des Bewerbers.
 

Ein Vergleich der Abschnitte TOEFL iBT und GRE General Test

TOEFL iBT-Test GRE Test
Reading Verbales Denken
Listening *
Speaking *
Writing Analytisches Writing
* Quantitative Begründung


* Nicht enthalten/gemessen auf Test.

ETS bietet Unterkünfte für Personen mit Behinderungen oder gesundheitsbezogenen Bedürfnissen und arbeitet kontinuierlich daran, sicherzustellen, dass sich die Angebote von ETS weiterentwickeln, sobald neue Technologien verfügbar werden.

Die angebotenen anpassungen sollen alle nachteiligen auswirkungen minimieren, die die behinderung der person auf die testdurchführung haben könnte, und sicherstellen, dass die resultierenden punktzahlen, soweit möglich, ihre bildungsleistung darstellen. Die überprüfung der gesamten akte eines bewerbers liefert mehr informationen über die fähigkeit der person, in einem absolventenprogramm erfolgreich zu sein, als jeder test bereitstellen kann.

Erfahren Sie mehr über die verfügbarenUnterkünfte.

Testteilnehmer können mehr als einmal einen GRE-Test durchführen. Es gibt verschiedene möglichkeiten, wie hochschulen und berufsschulen, einschließlich wirtschaft und recht, mehrere bewertungen für einen bewerber beurteilen können (z. b. die neueste bewertung verwenden, die höchste bewertung verwenden). Egal, welcher Ansatz gewählt wird, es ist am besten, ihn konsistent mit allen Bewerbern zu verwenden.

Während alle allgemeinen GRE-Test-Score-Berichte einen Analytical Writing-Score enthalten, können Benutzer, die Zugriff auf ETS Data Manager haben, auch die tatsächlichen Essay-Antworten der Testteilnehmer anzeigen.

Eine Antwort auf eine allgemeine analytische Writing von GRE kann als grober erster Entwurf angesehen werden, da die Testteilnehmer nicht genügend Zeit haben, ihre Aufsätze während des Tests zu überarbeiten. Die software beinhaltet keine rechtschreib- oder grammatikprüfung.

Gibt es Tools, die mir helfen, GRE-Scores mit LSAT®-Scores zu vergleichen?

Ja. Greifen Sie auf GRE-Vergleichstool für Rechtsschulen zu.

Wie kann ich feststellen, ob die GRE-Scores mit dem Erfolg meines Programms korrelieren?

Am besten führen sie eine validitätsstudie durch. Die ETS-Forscher beraten kostenlos über das Design geeigneter Validierungsstudien. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an gretests@ets.orgEine Liste der Ressourcen zur Gültigkeit von GRE anzeigen.

Wie stellt ETS sicher, dass die Tests fair und unvoreingenommen sind?

Die Gewährleistung der Fairness von GRE-Tests während der gesamten Testentwicklung, -verwaltung und -bewertung hat hohe Priorität. Erfahren Sie mehr über Fairnesstest.

Warum ist es ein problem, eine mindestpunktzahl oder eine punktzahl zu verwenden, um meinen bewerberpool einzugrenzen?

Die Verwendung von Cut-Scores, insbesondere von GRE-Scores als einziges Kriterium, widerspricht einem ganzheitlichen Zulassungsprozess, da sie zu viel Gewicht auf eine Maßnahme legt und Bewerbern nicht die Möglichkeit gibt, andere Nachweise für Fähigkeiten und Erfahrungen zu zeigen, die Absolventenprogramme schätzen könnten.

Wie kann ich feststellen, ob der Unterschied zwischen zwei Bewerbern signifikant ist?

Verschiedene scores unter den testteilnehmern spiegeln möglicherweise keine signifikanten unterschiede in den fähigkeiten wider. Wie in Richtlinie Nr. 3 des GRE® Leitfadens zur Verwendung von Scores beschrieben, weist jeder Test einen Messfehler auf. Es ist wichtig, dass ein entscheidungsträger weiß, ob die unterschiede zwischen zwei bewertungen aussagekräftig sind. Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie Nr. 3 und dem Standardfehler der Messdaten GRE® Leitfaden zur Verwendung von Werten (PDF).

Ich möchte alle punktzahlen meiner bewerber sehen, nicht nur diejenigen, die sie mir schicken. Wie kann ich das arrangieren?

ETS sendet die Punktzahlen entsprechend der spezifischen Anfrage der Testteilnehmer. Um alle GRE-Ergebnisse Ihrer Bewerber anzuzeigen, müssen Sie diese Anfrage direkt an die Bewerber weiterleiten.

Wie kann ich die Scores der Testteilnehmer überprüfen?

Wenn der Testteilnehmer das ETS anweist, Bewertungen an Ihre Einrichtung/Ihr Programm zu senden, können Sie diese Bewertungen mit ETS®Data Manager verifizieren.

Was tue ich, wenn ich Bedenken bezüglich der Bewertungen habe?

Um zu überprüfen, ob die erhaltenen Bewertungen mit denen in der ETS-Datenbank übereinstimmen, können Sie ETS Data Manager verwenden.

Wenn Sie Sicherheitsbedenken bezüglich einer individuellen Testpunktzahl haben, füllen Sie bitte das Score-Anfrageformular (PDF) aus und senden Sie es an das ETS Office of Testing Integrity (OTI) unter CommunicateTestSecurity@ets.org. Das Ausfüllen dieses Formulars liefert OTI hilfreiche Informationen, um bei der Bewertungsprüfung zu helfen. Erfahren Sie mehr über Testsicherheit.

Gibt es zusätzliche Ressourcen, die ich überprüfen kann?

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink