Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

 

Die GRE®-Tests

Abschluss ihrer ansicht der stärken des bewerbers

Wählen Sie einen beliebigen Schritt aus, um mehr darüber zu erfahren, wie die GRE®-Tests Ihrer Einrichtung helfen können.

 

ETS Global Higher Education Advisory Councils

ETS Global Higher Education (GHE) arbeitet mit einer Reihe von Beiräten zusammen, die dem Führungsteam bei ETS Beratung, Einblicke und Marktinformationen bieten.

 

Graduate Education Advisory Council

Der Graduate Education Advisory Council besteht aus 18 ernannten Mitgliedern, darunter vier Bevollmächtigte der Association of Graduate Schools (AGS), vier Bevollmächtigte der Council of Graduate School (CGS) und acht große Bevollmächtigte. Zusätzliche mitglieder werden regelmäßig für spezifisches fachwissen hinzugefügt. Darüber hinaus sind der CGS-Präsident und Vorsitzende des GHE Research & Technical Advisory Committee von Amts wegen Mitglieder des Rates. Die amtszeit beträgt drei jahre und der rat trifft sich dreimal im jahr.

Die Hauptaufgabe des Graduate Education Advisory Council besteht darin, die Leitung von ETS Global Higher Education zu beraten und ihnen wichtige Einblicke in den globalen Hochschulmarkt zu bieten. Der Rat besteht aus Ernennungen, die mit dem globalen Higher Education im Einklang stehen, der sich auf den gesamten Lebenszyklus der Studenten und die neuen Wege konzentriert, wie ETS Global Higher Education sich auf den höheren, Hochschul- und Berufsbildungsmärkten engagiert.

Der Graduate Education Advisory Council besteht aus zukunftsorientierten und innovativen Vordenkern, Ärzten und Unternehmern, die uns helfen werden, die Zukunft von ETS Global Higher Education und GRE-Programms zu planen. Wir setzen uns dafür ein, dass der Rat die Tradition des Fokus von ETS auf Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion verstärkt.

Sehen Sie sich die Mitglieder des Graduate Education Advisory Council for ETS Global Higher Education an.

Derek Attig

Graduate Career Consortium und University of Illinois, Urbana-Champaign

Derek Attig

Sudev Balakrishnan

FIS

Sudev Balakrishnan

Suzanne Barbour

Duke University

Suzanne Barbour

Wojtek Chodzko-Zajko

(Stuhl-) Universität von Illinois, Urbana-Ebene

Wojitek Chodzko-Zaiko

Michael Cunningham

Tulane-Universität

Michael Cunningham

Emilie Cushman

Kira Talent

Emilie Cushman

Andrés Gil

Internationale Universität Florida

Andrés Gil

Kent Holsinger

Universität Connecticut

Kent Holsinger

Brian Französisch

(ex officio), Staat- Washingtonuniversität

Brian Französisch

Ranjit Koodali

Westliche Universität Kentucky

Ranjit Koodali

Barbara Krauthamer

University of Massachusetts Amherst

Barbara Krauthamer

Julie Masterson

Missouri State University

Julie Masterson

Emily Miller

Verbindung der amerikanischen Universitäten

Emily Miller

Duncan Mitchinson

Accredible

Duncan Mitchinson

Jeremiah Nelson

NAGAP, The Association for Graduate Enrollment Management und Catawba College

Jeremiah Nelson

Chevelle Newsome

California State University, Sacramento

Chevelle Newsome

Suzanne Ortega

(ex amicio), Rat der Hochschulen

Suzanne Ortega

Mark J. T. Smith

(Lehrstuhl), University of Texas in Austin

Mark J. T. Smith

James Wimbush

Universität Indiana

James Wimbush

L. Maren Holz

Das Zentrum des Karriereerfolgs für Absolventen

L Maren Holz

Beirat für Wirtschaftsschulen

ETS Global Higher Education erhält außerdem Beiträge von zwei Business School Advisory Councils (BSACs): Global BSAC und BSAC of India, die sich aus Senior Administrators und Zulassungsleitern von Wirtschaftsschulen auf der ganzen Welt zusammensetzen. Die BSACs bieten Einblicke, Perspektiven und Informationen im Zusammenhang mit inländischen und internationalen Graduierten-Business-School-Programmen. Jedes BSAC-Mitglied hat eine Laufzeit von 3 Jahren.

 

Globales BSAC

Das Global BSAC besteht aus Zulassungsleitern von Wirtschaftsschulen in Asien, Europa und Nordamerika, die ETS Anleitung und Einblicke bieten und als Stimme von Graduate Management Education-Programmen auf der ganzen Welt dienen.

 

BSAC von Indien

Das BSAC in Indien besteht aus leitenden Führungskräften von Graduate Management Education-Programmen in Indien, die dabei helfen, die Richtung der strategischen Aktivitäten von ETS in Bezug auf Graduiertenschulen in Indien zu steuern.

Mitglieder des Global Business School Advisory Council

Sehen Sie sich die Mitglieder des Global Business School Advisory Council for ETS Global Higher Education an.

Benoit Banchereau (früherer Vorsitzender)

HEC Paris MBA, Frankreich

Benoit Banchereau

Amanda Barth

William & Mary, Vereinigte Staaten

Amanda Barth

Stacee Bieger

University of South Florida, Vereinigte Staaten

Stacee Bieger

Kari Calvario

Carnegie Mellon University, Vereinigte Staaten

Kari Calvario

Robert Chabot

Die Ohio Landesuniversität, Vereinigte Staaten

Robert Chabot

Gilbert Chua

Nanyang Technologische Universität, Singapur

Gilbert Chua

Virginie Fougea

INSEAD, Frankreich

Virginie Fougea

Eric M. Gladney

North Carolina A&T State University, Vereinigte Staaten

Eric M. Gladney

Paula Mafra de Amorim

IESE, Spanien

Paula Mafra de Amorim

Rebecca Mallen-Churchill

Arizona-Landesuniversität, Vereinigte Staaten

Rebecca Mallen-Churchill

Taylor Martini

University of California, Irvine, Vereinigte Staaten

Taylor Martini

Toby McChesney

Santa Clara University, Vereinigte Staaten

Toby McChesney

Lawrence Mur’ray (Vorsitzender)

Dartmouth College, Vereinigte Staaten

Lawrence Mur’ray

Sue Oldham (frühere Vorsitzende)

Vanderbilt University, Vereinigte Staaten

Sue Oldham

Audhesh Paswan

Universität von Nordtexas, Vereinigte Staaten

Audhesh Paswan

Teresa Pires

Königinnen Universität, Kanada

Teresa Pires

Sachin Tipnis

Universität Hongkong, Hongkong

Sachin Tipnis

Christopher Wszalek

Syracuse University, Vereinigte Staaten

Christopher Wszalek

Helen Zucchini

University of Colorado Boulder, Vereinigte Staaten

Helen Zucchini

Mitglieder des Business School Advisory Council of India

Sehen Sie sich die Mitglieder des Business School Advisory Council of India für ETS Global Higher Education an.

Prabhu Aggarwal

Universität Bennett

Prabhu Aggarwal

Kishore Gopalakrishna Pillai

Rajagiri Wirtschaftsschule

Kishore Gopalakrishna Pillai

Abhishek Nirjar

BITS-Schule für Management

Abhishek Nirjar

Raul V. Rodriguez

Universität Woxsen

Raul V. Rodriguez

Elizabeth L. Rose

Indian Institute of Management, Udaipur

Elizabeth L. Rose

Rajendra Srivastava (Vorsitzender)

Indian School of Business

Rajendra Srivastava

Beratungsausschuss für rechtliche Bildung

Interessenvertreter im Bereich der rechtlichen Bildung beraten ETS Global Higher Education über den Legal Education Advisory Council (LEAC). Der Rat hilft ETS Global Higher Education dabei, seine Vision zu verwirklichen, neue Wege zur rechtlichen Bildung zu erweitern und zu schaffen, die Fairness und Gerechtigkeit priorisieren und die Bedürfnisse von Rechtsschulen, Rechtsschulanwärtern, Studenten, Absolventen und juristischen Arbeitgebern besser erfüllen.

Jedes council-mitglied hat eine amtszeit von 3 jahren.

Sehen Sie sich die Mitglieder des Legal Education Advisory Council for ETS Global Higher Education an.

Robert Ahdieh

Texas A&M University School of Law

Robert Ahdieh

Jane Aiken

Wake Forest University School of Law

Jane Aiken

Eulas Junge

Brooklyn Law School

Eulas Junge

Amarillys Garcia-Perez

Internationale Universität Florida

Amarillys Garcia-Perez

Andrew Guzman

University of Southern California Gould School of Law

Andrew Guzman

Ian Holloway

Universität Calgary

Ian Holloway

Martin J. Katz

Universität Denver

Martin J. Katz

Michael Madison

Universität der Pittsburgh Schule des Gesetzes

Michael Madison

Alicia Meehan

Kolumbien Gesetz

Alicia Meehan

John Pierre

Juristisches Zentrum der Südlichen Universität

John Pierre

Maureen Reilly

Universität Pennsylvania Carey Law School

Maureen Reilly

Dan Rodriguez

Northwestern University Pritzker School of Law

Dan Rodriguez

Cherina Wright

Suffolk University Law School

Cherina Wright

Auszeichnungen für Hochschulabsolventen

Der Council of Graduate Schools (CGS) und ETS sponsern gemeinsam eine jährliche Auszeichnung, die vielversprechende Bemühungen bei Innovationen in der Hochschulbildung anerkennt, insbesondere solche, die den Erfolg einer vielfältigen und integrativen Studentenpopulation verbessern sollen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink